kleine Information über die Altersstruktur im Vergleich: Deutschland und Polen

Die untere Statistik zeigt die Altersstruktur der Bevölkerung in Deutschland zum Stichtag 31. Dezember 2015. Zum 31. Dezember 2015 gab es in Deutschland 2.204.791 Personen im Alter von 85 Jahren und älter. Insgesamt betrug die Bevölkerungszahl in Deutschland zum Ende des Jahres 2015 rund 82,18 Millionen

Verursacht wird die Alterung der Bevölkerung durch niedrige Geburtenraten und die steigende Lebenserwartung. Der Alterungsprozess begann in Deutschland, lange Zeit unbemerkt, bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts mit dem ersten Geburtenrückgang.

Aufgrund der hohen Geburtenrate in der Nachkriegszeit erlangt die Alterung in den kommenden Jahrzehnten eine starke Dynamik.

Der Alterungsprozess ist allem darin sichtbar, dass die insbesondere in den 1960er Jahren geborenen Kinder im Altersaufbau immer weiter nach oben rücken und schließlich nach 2030 in das Rentenalter eintritt.

Mit dem schrittweisen Absterben dieser Generation wird der Alterungsprozess, selbst bei einer weiter steigenden Lebenserwartung, bis und nach 2050 eine Abschwächung erleiden

Deutschland gehört zu den Staaten mit den ältesten Einwohnern – und die Lebenserwartung steigt weiter:

Im vergleich zu Polen:

Bis zum Jahr 2040 werden fast 27% der Bevölkerung in Polen 65 Jahre alt. (Eurostat 2014). Die hat enorme konsequenzen für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und rest der Bevölkerung:

Laut Prognose wird im Jahr 2014 bis 2050, die Bevölkerungsdichte Polens sich reduzieren zu bis zu ungefähr 33 Millionen (Derzeit leben in Polen 38.5 Millionen Menschen) Das Problem darin ist, dass die Ergebnisse keine Emigration beinhalten. Nach dem beitritt zur EU Polens sind ungefähr 2 Millionen Menschen ausgereist(Quelle: Eurostat)

Der Bevölkerungsrückgang ist nicht das einzige Problem, das Polen haben wird. Den in den kommenden Jahren werden die Polen schnell aeltern, durchschnitt des alters beträgt heute 38,6 Jahre, soll aber bis auf 50,2 Jahre steigen.Das heisst: im Jahre 2050 wird die hälfte der Population älter als 50 Jahre.

 

 

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *